Wirtschaftliches Recycling von Baumischabfällen

Ziel ist es, die einzelnen Bestandteile zu trennen, um sie für die Deponierung, thermische Verwertung und das Recycling vorzubereiten. Die enthaltenen hochwertigen Sekundärrohstoffe sollen im Kreislauf der Wiederverwendung bzw. dem Produktionsprozess wieder zugeführt werden.

Die Anforderungen an die Recyclingtechnik sind anspruchsvoll. Es handelt sich um große Materialströme, die recycelt werden müssen. Außerdem stellt der Baumischabfall hohe Anforderungen an Robustheit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit beim Separieren. Zudem sind ist die Materialzusammensetzung sehr vielfältig, so dass in der Praxis verschiedene Sortiergeräte kombiniert werden.

In diesem Zusammenhang helfen die SPALECK Siebmaschinen dabei, Baumischabfälle und Bauschutt wirtschaftlich aufbereiten zu können. Denn die präzise Siebung nach Größe ist eine grundlegende Voraussetzung dafür, dass Sortiertechnik wie Windsichter, Sensorsortierer, NIR-Sortierer und Kombisortierer effizient arbeiten und die Materialien zuverlässig nach Materialart trennen können.

SPALECK: BEST SCREENING. BEST SORTING. 

Christian Lake | Vertriebsleiter
Thomas Harres | Technischer Vertrieb
Markus Döbbelt | Technischer Vertrieb
Marc Steffen | Technischer Vertrieb
Marcel van Reimersdahl | Technischer Vertrieb
Klaus Hauhoff | Technischer Vertrieb
Dominik Becker | Technischer Vertrieb
Simon Dall | Teamleiter Vertriebsinnendienst
Martin Hurson | Business Development Manager
Hermann Kahle | Technischer Vertrieb Asien
Frederik Stening | Leiter Anwendungstechnik
Niklas Lohscheller | Technischer Leiter Kundenservice
Tom Willing | Teamleiter Ersatzteile
Andreas Ahler | Geschäftsführer
SPALECK Siebtechnik

DIE LÖSUNG FÜR IHRE C&D Aufbereitung!

Integrieren Sie ganz einfach unsere leistungsstarke Recyclingtechnik in Ihren Aufbereitungsprozess für Baumischabfall und Gewerbeabfälle.

Jetzt Kontakt aufnehmen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Icon das den Prozess des Schredderns symbolisiert

Zerkleinern

Icon eines Magneten, der die Magnetsortierung beim Recycling symbolisiert

Magnet-
sortierung

Icon das den Prozess der Siebung symbolisiert

Sieben & Klassieren

Icon das den Prozess des Windsichtens symbolisiert

Windsichten

Icon als Symbol für Sensorsortierung

Sensor-
sortierung

+100

% OPTIMIERT FÜR IHR MATERIAL

+5

BIS ZU FÜNF SIEBSCHNITTE

+100

% WIRTSCHAFTLICH

Recycling von Baustoffen ist Teamwork

Mit SPALECK haben Sie den richtigen Partner für Ihren Recyclingprozess. Profitieren Sie von leistungsstarker Technik.

BEST SCREENING. BEST SORTING. SPALECK.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Siebmaschinen für Baumischabfälle

Erstklassiges Recycling trotz harter Anforderungen

Auch bei der Aufbereitung von Baumischabfällen kommt es auf das Sortierergebnis an. Dieses Animationsvideo zeigt sehr eindrücklich, wie Sie mit der SPALECK 3D COMBI Siebmaschine beste Ergebnisse erzielen. Das Erfolgsrezept: Sehr leistungsstarke 3D-Siebbeläge im Oberdeck und sehr zuverlässige Absiebung von Feinanteilen, Sand und Staubpartikeln im Spannwellen-Unterdeck.

Vorabsiebung Baumischabfall und Gewerbemüll

Siebschnitte:

0 – 10 mm | 10 – 80 mm | > 80 mm

Feinsiebung Baumischabfall

Beispiel Siebschnitt Spannwellensieb:

0 – 8 mm | > 8 mm

Wie entstehen Baumischabfälle?

Abrissarbeiten im Fokus

Baumischabfälle entstehen beim Abriss, der Renovierung und dem Neubau von Gebäuden sowie beim Straßen- und Brückenbau. Der Großteil der Baumischabfälle stammt dabei aus Abrissarbeiten von Gebäuden.

Was sind Baumischabfälle?

Baumischabfälle bestehen aus einer Vielzahl von Materialien. Beim Abriss eines Hauses entstehen zum Beispiel:

  • Bauschutt
    Beton, Zement, Klinkersteine, Kalksandsteine, Ziegel, Keramik, Gips, Fliesen und Asphalt
  • Holz
    Bauholz, Schalhölzer, Türen, Fensterrahmen usw.
  • Metalle
    Eisenhaltige und nicht eisenhaltige Metalle wie Bewehrungseisen, Stahlträger, Armaturen, Leitungen, Schrauben, Nägel, Aluminiumprofile, Kabelreste usw.
  • Dämmstoffe
    Synthetische und natürliche Dämmstoffe wie Mineralwolle, Glaswolle, Steinwolle, Polystyrol, Perlite usw.
  • Kunststoffe
    Plastik und Folien aller Art, PVC-Rohre, Verpackungen, Abdeckungen aus Hartkunststoffen
  • Sonstige Materialien
    Weitere gemischte Abfälle wie Pappe, Papier, Glas, Teppichmaterialien, Baustellenabfälle, Staub, Verunreinigungen und andere entsorgte Stoffe

Prozess der Baumischabfallaufbereitung

Siebschnitte:

  • Sammlung
  • Vorsiebung
  • Zerkleinerung
  • Klassiersiebung
  • Magnetische Separation
  • Sortierung mittels Windsichtern, Sortiertechnik und Kombinationssortiergeräten

Optimieren Sie Ihre Baumischabfall-Aufbereitung

Jetzt Siebversuch im SPALECK TestCenter vereinbaren

Kennen Sie das SPALECK TestCenter? Hier können Sie Ihre Baumaterialien unter Realbedingungen mit den SPALECK Siebmaschinen klassieren.

TESTEN SIE IHR MATERIAL IM SPALECK TESTCENTER

Baustoffrecycling:
Natürlich mit der Förder- & Separiertechnik von SPALECK

Unsere SPALECK Siebtechnologie für Ihr Baumischabfall-Recycling

Aufgabebunker zur Materialaufgabe

Robust und Effizient

Für die Materialaufgabe fürs Vorsieb oder die Zerkleinerung bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Aufgabebunker.

Stangensizer für die Grobsiebung

Ideal zur Entlastung der Zerkleinerungstechnik

förderZur Vorabsiebung von Baumischabfällen und Industrieabfällen bieten wir Ihnen gleichermaßen robuste wie zuverlässige Siebtechnik an. Unsere Stangensizer und Fingersiebe eignen sich ideal zur Grobsiebung Ihres Bauschuttmaterials. Ein typischer Siebschnitt ist zum Beispiel 0 – 300 mm und > 300 mm.

Wertstoffsieb für gemischte Bau- und Abbruchabfälle

Effiziente Klassiersiebung

Das SPALECK Wertstoffsieb fürs Recycling von Baustoffen ermöglicht die wirtschaftliche Klassierung nach Materialgröße. Zudem bietet es ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Leistungsstärke und sehr exakte Siebschnitte.

3D Combi Siebmaschine für Bauabfälle

Die Benchmark für Baumischabfall-Siebtechnik

International ist die SPALECK 3D COMBI Siebmaschine ein Leistungsgarant für erfolgreiches Recycling. Denn sie kombiniert das 3D-Oberdeck des Wertstoffsiebes mit führender Spannwellentechnologie im Unterdeck. Für Ihre Sortierung von Baumischabfällen und Gewerbeabfällen klassiert die 3D COMBI in bis zu fünf Fraktionen.

JETZT ENTDECKEN

Spannwellensieb für Feinsiebung

Wirtschaftliches Trennen von Mineralik & Co.

In Recyclinganlagen für Bauabfälle und auch Gewerbeabfälle klassieren SPALECK Spannwellensiebmaschinen das Material sehr wirtschaftlich und das bei Trennschnitten von 0,2 bis ca. 50 mm.

Schwingförderrinnen im Baustoffrecycling

Optimale Materialzufuhr für Windsichter, Magnetsortierung und Sortiertechnik

Sortiertechnik ist immer nur so gut wie die vorherige Siebung und auch die Materialzufuhr. Mit Ihren SPALECK Schwingförderrinnen bieten Sie Ihren Aggregaten im Baustoffrecycling eine optimale Materialzuführung und Verteilung.