Otto Spaleck Stiftung

Otto Spaleck Stiftung

Stiftung für innovative Technologien

Als Unternehmerpersönlichkeit mit hohem sozialem Engagement sind Otto Spaleck regionale Belange von jeher eine Herzensangelegenheit.

Um den Hochschulstandort Bocholt und das Westmünsterland zu stärken und so für die kommenden Herausforderungen zu rüsten, gründet Otto Spaleck in 2012 die Otto Spaleck Stiftung für innovative Technologien. Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung hinsichtlich innovativer Technologien, insbesondere im Bereich der Bionik. Otto Spaleck hat die Stiftung finanziell großzügig ausgestattet und das Kapital der Hochschulstiftung Westmünsterland treuhänderisch übertragen.

Der Stiftungsbeirat, bestehend aus Vertretern der Hochschulstiftung Westmünsterland, der westfälischen Hochschule, Vertretern der Spaleck-Gruppe sowie der Familie Spaleck, entscheidet über die Verwendung des Stiftungsvermögens.

Aktuelles

Stiftung

16.10.2015 - 2. Bocholter Bionik-Workshop am 06.11.2015

Jetzt kostenlos anmelden

Spaleck Gruppe, Stiftung

09.10.2014 - 2. Bocholter Bionik Workshop

Jetzt Termin vormerken: 06.11.2015

Stiftung, Spaleck Gruppe

25.06.2014 - Otto Spaleck-Stiftung für innovative Technologien unterstützt Bionik-Nachwuchs

Studierende des Bocholter Studiengangs Bionik der Westfälischen Hochschule präsentierten drei...

Stiftung, Spaleck Gruppe

14.10.2013 - 1. Bocholter Bionik-Workshop

Nachgiebige Antriebsteile, die auch bei laufendem Betrieb keinen verletzen, wenn sie berührt werden...

Stiftung, Spaleck Gruppe

18.07.2013 - Allgemeine Presseinformation zum 1. Bocholter Bionik Workshop

Am Freitag, elfter Oktober 2013 veranstaltet das Westfälische Institut für Bionik mit...