GANZ EINFACH:
Ihr Weg zum naturnahen Garten

Auf dieser Seite finden Sie viele nützliche und einfach umsetzbare Tipps für Ihren Naturgarten. Als Grüner Maschinenbauer möchten wir mit unserem SPALECK Team einen Beitrag zu mehr Umweltschutz und Artenvielfalt leisten. Diese Tipps sollen sowohl Ihren als auch unseren Gärten zu mehr Nachhaltigkeit verhelfen.

Viel Spaß beim Lesen & Umsetzen!

Ihr SPALECK Team

Toller Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge & Co.

Gut zu wissen:

Schmetterlinge sind leider selten geworden und manche Arten bereits ausgestorben bzw. bedroht. Schmetterlinge schützen kann dabei jede*r Gartenbesitzer*in. Verzichten Sie auf “Steingärten” und bieten stattdessen einen bunten Mix an heimischen Blühpflanzen. Das sieht wunderbar aus und bietet einen wertvollen Lebensraum für die Insekten- und Vogelwelt.

1, 2, 3: Diese drei Schritte helfen Schmetterlingen & Bienen besonders

Winterschläfer sucht Schlafplatz – bieten Sie jetzt Schutz!

Gut zu wissen:

Für Igel sind Rückzugsmöglichkeiten im Winter überlebenswichtig! Unsere kleinen Freunde verwenden als Winterquartier häufig Laubhaufen, Reisighaufen oder einfache Stapel aus totem Holz. Helfen Sie hier aktiv, indem Sie Ihren Garten im Herbst nicht zu steril sauber halten und Igeln eine kleine Unterschlupfecke bieten. Gern etwas geschützt gelegen – und vor allen etwas unaufgeräumt.

Schaffe, schaffe, Igel-Häusle baue

Bereichern Sie Ihren Garten – mit vielen Vogelarten

Gut zu wissen:

Besonders wenn die Bodendecke friert, können viele Vögel ihre Nahrung nur noch schwierig erreichen. Zudem gibt es einen immer größer werdenden Mangel an natürlichen Nistmöglichkeiten und Rückzugsmöglichkeiten für viele Singvögel. Mit diesem Wissen lassen sich leicht für viele verschiedene Vogelarten Nist- und Ruheplätze schaffen.

Hecken, Nistkästen & Futterplätze – das kleine 1×1 für Vögel

Naturnahe Gartengestaltung schafft Lebens(t)raum – auch für Sie

Gut zu wissen:

Mit unseren Tipps für einen naturnahen und artenfreundlichen Garten fördern Sie unmittelbar die heimische Artenvielfalt. Zudem lernen Sie Ihren Garten auf eine ganz neue Art kennen: Als wertvollen Lebensraum für sich und die Tier- und Pflanzenwelt.

Naturnaher Garten – Ihre Vorteile

Werden Sie Unterstützer*in von 55.000 m² Naturwiese

Gut zu wissen:

In unmittelbarer Nähe zu unserem Industriestandort entsteht aktuell ein großartiges Naturschutzprojekt. Die Idee zum Projekt NATURWIESE55 kam dem Agrar-Ingenieur Bernd-Josef Wenning. Sein Ziel: Die Umwandlung von 5,5 ha konventioneller Landwirtschaftfläche in eine Naturwiese. Hier unterstützt SPALECK gern. Wir freuen uns, wenn Sie aktive Mitstreiter werden.

ZUR NATURWIESE55