Spaleck Gruppe

News

19.05.2017 - Spaleck Gruppe, Förder- und Separiertechnik, Präzisionsteile, Blechtechnik

6. SPALECK Mitarbeiter-Gesundheitstag

Motto: Gesundheit von Kopf bis Fuß

Laufanalyse - Die Lex Laufexperten Björn Weier gaben Tipps vom Profi

Kennst Du Dein Gefäßalter? - Eine Expertin der Arens Marien Apotheke misst das Gefäßalter eines Mitarbeiters

Life-Vortrag "Gehirntraining durch Bewegung" mit Unterstützung der AOK

Eine zweite Ansprechpartnerin der Arens Marien Apotheke testete die Venenfunktion beim Spaleck-Team

Bereit zum sportlichen Duell - an einer T-Wall konnten die Mitarbeiter Reaktion und Koordination testen

Spendenübergabe an den Kinder-Hospitzdienst OMEGA

Bocholt, 19. Mai 2017 - Rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten am Freitag der Einladung zum jährlichen SPALECK-Gesundheitstag im Unternehmen. Unter dem Motto „Gesundheit von Kopf bis Fuß“ bot der Mittelständler ein buntes Programm zur Förderung und Stärkung der Gesundheit seiner Belegschaft.

Im Vordergrund stand dabei neben dem Sensibilisieren und Informieren das aktive Mitmachen an Info-Stationen im betriebseigenen Fitness-Center: In einem Mitmach-Vortrag „Life Kinetik“ zeigte der Sportwissenschaftler Rene Wienen, unterstützt durch die AOK, wie man mit kleinen Übungen das Gehirn durch Bewegung für mehr Konzentration und weniger Stressempfinden trainieren kann. Zwei weitere Teilnehmer-Magnete waren der Venenfunktionstest sowie die Gefäßaltermessung, die von Frau Hoffmann und einer weiteren Kollegin der Bocholter Arens‘Marien Apotheke durchgeführt wurden. In Minutenschnelle zeigten beide Messungen wichtige Indikatoren zur Prävention von Venenleiden und Herz-Kreislauf-Risikofaktoren. Ein weiterer Höhepunkt war die Laufanalyse der LEX Laufexperten Björn Weier, in der die Teilnehmer viel über ihre individuellen Laufstile erfahren konnten. Zudem gab es als Pausenaktivität eine von der AOK bereitgestellte Reaktionswand „T-Wall“, an der die Mitarbeiter ihre Reaktion und Koordination durch das schnelle Berühren von Leuchtpunkten testeten.

Auch in diesem Jahr verband Spaleck seinen Gesundheitstag mit einer gemeinnützigen Spende: Mit 1.000,- Euro unterstützt das Unternehmen den ambulanten Kinder- und Jugend-Hospizdienst OMEGA e.V. in Bocholt. Der ehrenamtlich tätige Verein begleitet Familien, in denen ein Kind oder Jugendlicher lebensverkürzt erkrankt ist bzw. Familien, in denen ein Elternteil sterbend ist.